Zahnen mit 2,5 Monaten???

Tweety28

von: Tweety28

nachricht Schreiben

Baby Forum
Gesundheit

Hallo zusammen,

mein Sohn ist jetzt knapp 10 Wochen alt.
Seit einigen Tagen sabbert er alles und jeden voll ;-), stopft sich ständig seine Fäustchen in den Mund und krallt sich auch ansonsten alles was in seiner Reichweite liegt um darauf herum zu "kauen".
Anfangs dachte ich, er hätte vermehrt Hunger, wenn er aber das Fläschchen bekommt, trinkt er nur ein paar Schlucke und nuckelt dann am Sauger herum.
Seit gestern ist er quengelig und unausgeglichen, was ich zunächst auf die Hitze dieser Tage geschoben habe. Nachts wacht er zur Zeit häufiger auf (nachdem er eigentlich schon durch geschlafen hatte) und schreit manchmal sofort los... . Nun meinte eine Freundin, das seien bei ihrer Tochter die Symptome des ersten Zahndurchbruchs gewesen.

Aber mit 10 Wochen schon Zähne!? Kann das sein?
Und wenn ja, wie kann ich ihm Linderung verschaffen? Einen Beißring anzubieten würde ja wenig Sinn machen, da er ihn noch gar nicht selber halten / fassen kann!?

Würde mich freuen, wenn mir jemand weiter helfen könnte...

Liebe Grüße

17.06.2013 22:09h

Abgelegt unter: Zahnen mit 2,5 Monaten???, Zahnen
Anworten

Die schönsten Geschenkideen zur Geburt

Ihr Foto schwebend im Glasblock - H2Ihr Foto schwebend im Glasblock - H2
Ihr Foto als Poster, Alu-Dibond etc.Ihr Foto als Poster, Alu-Dibond etc.
Handtuch mit Kapuze und Baby-NamenHandtuch mit Kapuze und Baby-Namen

3 Antworten

kgfs1909

Ich denke auch, dass das der Zahneinschuss sein könnte. War bei unserem Sohn auch um die Zeit rum. Danach hat man dann auch durchs Zahnfleisch die Zähne durchschimmern sehen.
Die ersten zwei Zähne kamen dann erst mit 6 Monaten und 1 Woche.

Wir haben für den Kleinen Osanit Kügelchen - die sind homöopatisch - und auch das Dentinox Gel. Wobei dieses nur zum Einsatz kommt, wenn es wirklich schlimm ist. Da das doch ein Medikament ist.

Es kann natürlich auch sein, dass wirklich die Zähne kommen. Die einen kriegen sie ja frûher, die anderen später.

kgfs1909 17.06.2013, 23:43 Uhr

IrreLocke

Hallo. Mein kleiner ist jetzt 11 Wochen alt und macht fast das gleiche, außer nachts schreien. Aber er wird auch öfter wach und kommt morgens viel früher als bisher. ich guck da als mal rein, aber mir fällt nichts auf. Meine Schwester hatte auch mit acht Wochen über Nacht die ersten zwei Zähnen bekommen. Ist also schon möglich. Es gibt in der Apotheke ein dentinox Gel, das reibst du ihm auf die zahnende stelle, das hat ein beteubende Wirkung. Ist extra für so kleine.
Besorg dir auch was gegen Fieber fällst du nichts Zuhause hast, kommt auch oft beim zahnen vor.
Lg

IrreLocke 17.06.2013, 23:30 Uhr

Lullebie

mit 10-12 wochen schießen die zähne in den kiefer ein :-) ich hab meiner maus einen beißring gegeben damit sie etwas linderung hatte. bzw. habe ich ihr den immer gehalten :-)

Lullebie 17.06.2013, 22:32 Uhr

Mach mit in der Mamilounge!

Stell eigene Fragen, lerne Mamis aus Deiner Umgebung kennen, erhalte Zugang zu allen Infos & Expertentipps und sichere Dir zusätzlich wertvolle Einkaufgutscheine!

Mit Facebook anmeldenMit E-Mail anmelden
Fotowettbewerb - Die ersten Schritte

Zahnen mit 2,5 Monaten???

Ähnliche Fragen / Diskussionen

Wann beginnen Babys zu zahnen?

Ja, Frage steht im Titel. Wann beginnen Babys zu zahnen? Besser gesagt Wann beginnen Frühchen zu zahnen? Kann es sein, dass sich das da etwas nach hinten verschiebt? Hat da einer Erfahrungen?

Zahnen beim Baby

Hallo, ihr Lieben! Bei meinem Schatz kommen die Zähnchen und er weint abends immer ganz doll. Ich habe bereits einen kühlbaren Beißring. Was kann ich ihm sonst noch geben? Was habt ihr beim Zahnen beim Baby noch so gemacht?

Zahnen

Hallo, Mein kleiner ist 5 monate und seit 3 tagen nur am quangeln. Ich sehe an seinem zahnfleisch etwas weißes durchschimmern aber seit längerem schon, kann es sein das er zahnt? Was meint ihr und wie lange könnte es dauern? Er hat...

Hilfe beim zahnen

Mädels ich brauch Eure Erfahrungen. Mein Sohn hat starke Probleme beim zahnen. Er weint den ganzen Tag und nichts scheint zu helfen. Wir haben diese orsanit kügelchen und haben ihm heute kühle Sachen aus dem Kühlschrank gegeben, aber...

Bernsteinkette für Baby

Mein Neffe zahnt zur Zeit und weint wegen der Schmerzen besonders häufig. Ich habe gelesen, dass eine Bernsteinkette, die das Baby in den Mund nehmen kann, die Schmerzen lindert. Hat jemand Erfahrungen mit einer Bernsteinkette für ein...

Größe mit 2,5 Jahren

Hallo, Mich würde interessieren wie groß eure Mäuse mit 2,5 Jahren waren/sind. Speziell interessiert mich die Größe der Mädels, da ich selbst ne Tochter habe. Ich höre so oft das sie für ihr Alter doch recht groß ist. Lg

Zahnen mit 2,5 Monaten???: MEHR DISKUSSIONEN

Diese Diskussion wurde abgelegt unter

>> Zahnen mit 2,5 Monaten???
  • >> Zahnen
>> Gesundheit>> Baby Forum
EIGENE FRAGE STELLEN
Dein Kind kommt in
die Schule?

Hast Du schon den passen-
den Ranzen für Dein Kind?
Informiere Dich jetzt in
unserem Ranzenspecial.

Baby Entwicklungskalender

Wie alt ist Dein Baby gerade und was
braucht es jetzt?

Du möchtest wissen, worauf Du jetzt in
der Pflege, Entwicklung und Förderung
Deines Babys besonders achten musst?
Gib einfach ein, wie alt Dein Baby
jetzt gerade ist.

Finde Fragen und Antworten zu dem Thema,
das Dich interessiert.

Interessante Artikel

Du magst die Mamilounge?
Dann lad doch noch ein paar
Mamis aus Deinem Bekannten-
kreis ein oder erzähl Ihnen von
der Mamilounge.

JETZT EINLADEN